Die Jury


Unsere Jury-Mitglieder decken die Schweiz in all ihren Landesregionen und Facetten ab und bringen unterschiedliche Kompetenzen, Erfahrungen und Lebenswelten ein.


Die Westschweiz wird vertreten durch die Leichtathletin Sarah Atcho sowie Jean-Marc Richard, die Stimme der Glückskette, während die rätoromanische Schweiz durch «SRF bi de Lüt»-Moderatorin Annina Campell und das Tessin durch die Moderatorin Christa Rigozzi repräsentiert werden. Aus der Deutschschweiz sind Markus Mader, Direktor Schweizerisches Rotes Kreuz SRK, Thomas Egger, Direktor Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete, und Luana Covre, Kommunikationsfachfrau von Volg, dabei.
 
Unter den verschiedenen Dörfern hat die Jury zwölf Finalisten ausgewählt, von denen sie einige besucht und über ihre Eindrücke, Begegnungen und Erlebnisse berichtet.



Sarah Atcho


Sarah Atcho, 25, ist in Lausanne geboren und gehört als 100- und 200-Meter-Läuferin zu der nationalen und erweiterten europäischen Spitze. Sie ist Teil der erfolgreichen 4-mal-100-Meter-Staffel.



Jean-Marc Richard


Jean-Marc Richard, 59, ist in Lausanne geboren. Er gehört zu den bekanntesten Radio- und TV-Moderatoren von RTS in der Westschweiz und ist dort auch die Stimme der Glückskette.



Annina Campell


Annina Campell, 35, ist im Engadin aufgewachsen und ist unter anderem Moderatorin von «SRF bi de Lüt». Mehrere Jahre moderierte sie die Nachrichten für Radiotelevisiun Svizra Rumantscha.


Christa Rigozzi


Christa Rigozzi, 37, kommt aus Monte Carasso im Tessin. Sie ist Moderatorin von Events und TV-Sendungen. 2006 wurde sie zur Miss Schweiz gewählt.



Thomas Egger

Thomas Egger, 53, kommt aus Visp. Er ist Direktor der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete und war CVP-Nationalrat im Oberwallis.



Markus Mader

Markus Mader, 57, ist seit 2008 Direktor des Schweizerischen Roten Kreuzes SRK. Zuvor war er unter anderem IKRK-Delegierter und Gemeindepräsident von Eggersriet SG.



Luana Covre

Luana Covre, 32, ist Fachfrau Kommunikation/Werbung bei VOLG. Der Dorfladen-Spezialist mit gegen 600 Filialen ist Presenting Partner des Wettbewerbs «Das Schweizer Dorf des Jahres».


 
Klicken Sie ein Dorf auf der Karte an und stimmen Sie ab.